Juleica Fortbildungskurs – Queersensible Jugendarbeit

In 2024 bieten wir zwei Fortbildungskurse Queersensible Jugendarbeit an. Die erste wird am 24.05. & 25.05.24 stattfinden. Die zweite Fortbildung bieten wir am 08.11. & 09.11.24 an. Beide Veranstaltungen machen wir online via Zoom.

Du möchtest lernen, wie du Jugendarbeit so gestalten kannst, dass sich queere junge Menschen, also z.B. homosexuelle oder Trans* Jugendliche wohlfühlen? Du möchtest wissen, wie ihr Vielfalt fördern und Diskriminierung entgegenwirken könnt? Dann bist du bei unserer Fortbildung Queersensible Jugendarbeit richtig!

Wir werden euch Wissen zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt weitergeben. Wir werden über die Lebensrealitäten von queeren jungen Menschen und Diskriminierung sprechen und konkrete Handlungsstrategien erarbeiten, um Jugendarbeit queerinklusiv und empowernd zu gestalten.

Unseren Fortbildungskurs Queersensible Jugendarbeit umfasst 12 Stunden und kann zur Erweiterung der Jugendleite*innen-Card (Juleica) genutzt werden. Genauere Informationen dazu findest du unter diesem Link (https://www.kjr-lsa.de/juleica/faq). Für die Teilnahme an der Fortbildung ist das Besitzen einer Juleica aber nicht notwendig. Der Kurs kann genauso unabhängig davon als qualifizierte Fortbildung zu dem Thema genutzt werden.

Stundenplan

Neuer Tag

13.00 - 19.00
08.11.24
10.00 - 16.00
09.11.2024

Comments (0)

Juleica Fortbildungskurs – Queersensible Jugendarbeit - lambda mitteldeutschland

gefördert durch

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten!
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bleibe immer up to date!

Mit der Anmeldung bist du damit einverstanden, dass deine Daten in der Newsletterdatenbank gespeichert werden. Die Daten werden automatisch gelöscht, wenn du dich von dem Newsletter abmeldest.